„Die Folgen des Klimawandels“: Heute hält Herty Guevara, Agraringenieur aus San Marcos, in Jena einen Vortrag zum Thema

11.11.14 • JEZT AKTUELL, KULTUR & BILDUNG, STARTKeine Kommentare zu „Die Folgen des Klimawandels“: Heute hält Herty Guevara, Agraringenieur aus San Marcos, in Jena einen Vortrag zum Thema

JEZT - Farm for Boys in San Marcos - Photo © pronica.org

(JEZT / BARBARA GLASSER) – Herty Guevara, Agraringenieur aus San Marcos, referiert am heutigen Dienstag, den 11. November, um 17 Uhr im Plenarsaal des Rathauses über die lokalen Folgen des Klimawandels in unserer Partnerstadt San Marcos, Nicaragua. Guevara ist seit 2013 Projektmitarbeiter des Projektes „Nutzung regenerativer Energien und Wiederaufforstung in San Marcos“, das durch Fördergelder des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und der Stadt Jena finanziert wird.

Ziel des Projektes ist es, die Auswirkungen des Klimawandels mit lokalen Maßnahmen zu bekämpfen.
Zu diesen Maßnahmen zählen u.a. die Nutzung von Solarenergie und von Biogas, die Installation von Wasserauffangbecken zur Überbrückung der Dürrezeit und die Abmilderung der Bodenerosion durch Anpflanzungen von Hecken und Gärten.

Der Vortrag wird auf Deutsch übersetzt, der Eintritt ist frei.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »


JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region