„Das Beste kommt zum Schluss“: Das sind die sieben von den JEZT-Lesern ausgewählten Radio-Wunschsendungen zum Jahreswechsel!

23.12.14 • JEZT AKTUELL, RADIO JENA, STARTKeine Kommentare zu „Das Beste kommt zum Schluss“: Das sind die sieben von den JEZT-Lesern ausgewählten Radio-Wunschsendungen zum Jahreswechsel!

JEZT - Das Beste kommt zum Schluss - Teaser 2014

(JEZT / ZONO RADIO JENA) – Einen schönen Jahresausklang gibt es zum Jahresende bei „JEZT – Jenas Zukunft mitgestalten“ und Du hattest die Chance, Radiosendungen zum JAhresende nach deinen WÜnschen zu gestalten. Im Offenen Hörfunkkanal hat es sich ZONO Radio Jena seit 1999 zur Aufgabe gemacht, zwischen den Jahren noch einmal das Beste aus dem vergangenen Jahr zu wiederholen und 2014 kommt dazu noch das Beste auf 15 Jahren Radioarbeit der Rundfunkinitiative !103komma4FM“.

Der Grund ist ganz einfach: Vor genau 15 Jahren, am 01.01.2000, ging das Lokale Hörfunkprogramm Radio Jena mit einem festen Sendeplatz und -konzept auf Sendung als Vollprogramm, nachdem man zuvor neu Monate lang mit unregelmäßigen Sendungen „schwanger“ ging. Dazu gibt es in den kommenden Wochen mehr Informationen – auch zur „JEZT“-Vereinsgründung – und wir stellen zudem einige (inzwischen fast schon vergessene) Radioprotagonisten der „frühen Jenaer Jahre“ vor.

Aus fünfzehn Sendungen / Programmen des Jahres 2014 bzw. der Jahre 1999 bis 2008 konnte ausgewählt werden und das ist die Entscheidung (= gelistet nach den häufigsten Nennungen) der „Top 7“:

1.) „200 Jahre Jenaer Romantik“ (Die Höhepunkte unserer Livesendung aus dem Jahre 1999) = auf Sendung am Samstag, den 27.12.2014 ab 14 Uhr (Länge ca. 120 Minuten)

2.) „Mit einem Bein in der Legalität“ (Radio Jena im Gespräch mit Kai-Uwe Kohlschmidt von Sandow) = auf Sendung am Sonntag, den 28.12.2014 ab 20 Uhr (Länge ca. 120 Minuten)

3.) „Radio Jena Jena auf der EXPO 2000“ (Die Höhepunkte unserer Live Übertragung) = auf Sendung am Samstag, den 03.01.2015 ab 14 Uhr (Länge ca. 120 Minuten)

4.) „9. November 1989“ / „Die heile Welt der Diktatur“ (Zwei ausgezeichnete Radio Jena Sendungen) = auf Sendung am Sonntag, den 04.01.2015 ab 20 Uhr (Länge ca. 80 Minuten)

5.) „Im Gespraech mit Oskar Sala“ (Interview mit einer Elektromusik-Legende) = auf Sendung am Freitag, den 26.12.2014 nachmittags (Länge ca. 60 Minuten)

6.) „Es war doch nicht das letzte Mal! – Radio Jena Im Gespräch mit Reinhard Lakomy“ = auf Sendung am Montag, den 29.12.2014 nachmittags (Länge ca. 120 Minuten)

7.) „Gott sei Dank, der Turm kommt unter die Haube“ (Die Livesendung aus dem Jahre 2000) = auf Sendung am Dienstag, den 30.12.2014 nachmittags (Länge ca. 120 Minuten)

Dazu gibt es für jede Sendung auch noch Zusatzinfos im Internet auf der Webseite www.zono.de.

Viel Spaß beim Nochmal-Zuhören wünscht Euch

ZONO Radio Jena!





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »


JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region