»JENA VOR FÜNF JAHREN« – Stadtspeicher: Ausstellung „Raumansichten – DDR-Erinnerungen“ hat begonnen

06.08.15 • INTERESSANTES, STARTKeine Kommentare zu »JENA VOR FÜNF JAHREN« – Stadtspeicher: Ausstellung „Raumansichten – DDR-Erinnerungen“ hat begonnen

JEZT - Fassade des Stadtspeichers Jena - Foto © MediaPool Jena Vitzthum

Können Sie sich noch daran erinnern, was genau vor fünf Jahren in Jena los war? Nein? – Gut, wir helfen Ihren Gedanken ein wenig auf die Sprünge. Am 21.06.2010 meldeten wir in den „Lichtstadt.News“ die folgende Geschichte:

Dass es bei der neuen Ausstellung im Stadtspeicher am Markt 16 nicht um Verklärung, Verschönung oder Nostalgie, gehe, sondern um Konstruktionen einer gemeinsamen Vergangenheit, stellte Katy Kasten-Wutzler von der „Galerie Stadtspeicher Jena e.V.“ gestern gleich zu Beginn einer Vernisage zur Ausstellungseröffnung klar. In einer entindividualisierten Umwelt der Plattenbauten mit ganz marginalen persönlichen Veränderungen würden Fotografien und eine Diaprojektion zeigen, was Künstler mit der DDR- Erinnerungskultur verbinden möchten. Ausgestellt werden im Stadtspeicher Werke von Anja Bohnhof und Karen Weinert…

[HIER KÖNNEN SIE DEN GANZEN ARTIKEL NOCH EINMAL LESEN!]





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »


JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region