„Jena bowlt 2016“: Die Roma Bowlers laden zur Offenen Vereinsmeisterschaft zugunsten des Kinder- und Jugendheims am Friedensberg

03.08.16 • JEZT AKTUELL, KULTUR & BILDUNG, NEWSCONTAINER, POLITIK & URBANES LEBEN, START, UNSER JENAKeine Kommentare zu „Jena bowlt 2016“: Die Roma Bowlers laden zur Offenen Vereinsmeisterschaft zugunsten des Kinder- und Jugendheims am Friedensberg

JEZT - Logo von JENA BOWLT 2016 - Abbildung © MediaPool Jena

JEZT - JenaSport LogoDer Jenaer Bowlingverein Roma Bowlers e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, einmal im Jahr einen Event zu organisieren, in der über Sponsoren Spendengelder zusammengetragen werden, um diese einem karitativen Zweck zur Verfügung zu stellen. Ab Sonntag, dem 07. August 2016, findet im Bowling Roma in der Löbstedter Straße wieder die Aktion „Jena bowlt“ statt.

Seit April 2008 gibt es die Roma Bowlers, aus der die Idee für „Jena bowlt“ enstand. Von Anfang an hatte man dabei das Ansinnen mit einer öffentlichen Spendenaktion den Jenaer Bürgern die Möglichkeit zu geben sich einzubringen. Einerseits um viele Helfer zu erreichen, andererseits um die Bevölkerung für Themen zu sensibilisieren, von denen jeder betroffen sein könnte.

Viele Ideen wurden geprüft und wieder verworfen, doch in diesem Jahr führt der Verein der Roma Bowlers nun schon zum 8. Mal die Aktion „Jena bowlt“ durch, wie Tom Freygang von den Roma Bowlers Jena berichtete. 2016 wird die Aktion zu Gunsten des Kinder- und Jugendheims am Friedensberg in Jena durchgeführt.

HIER geht es zur Ausschreibung der Roma Bowlers zur 7. Offenen Vereinsmeisterschaft in Jena.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »


JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region