Das diesjährige Wenigenjenaer Sommerfest steht am 25.08.2017 unter dem Motto „LICHTBLICKE“

13.08.17 • FREIZEIT & GARTEN, INTERESSANTES, JEZT AKTUELL, KULTUR & BILDUNG, NEWSCONTAINER, POLITIK & URBANES LEBEN, START, UNSER JENAKeine Kommentare zu Das diesjährige Wenigenjenaer Sommerfest steht am 25.08.2017 unter dem Motto „LICHTBLICKE“

Sommerfest in Wenigenjena – Symbolfoto © Stadt Jena OTR Wenigenjena

Liebe Bürgerinnen und Bürger, auch in diesem Jahr setzen wir die Tradition fort, Sie zu einem Sommerfest an das Wenigenjenaer Ufer einzuladen. LICHTBLICKE ist das diesjährige Fest überschrieben. Es soll Sie herauslocken aus dem Alltag, soll Ihnen Gelegenheit bieten, sich zu begegnen und will zeigen, wie vielfältig sich Menschen in unserem Stadtteil engagieren. Das Fest will LICHTBLICKE bieten.

Bereits am Freitag (= 25.08.2017) sind Sie zum Auftakt eingeladen. Interessierte können wählen zwischen dem beeindruckenden Film „Der Jenzig. Matterhorn im Saaletal“ oder einer Stadtführung „Vom Paradies zum Gries“, wo Lichtblicke an der Saale vorgestellt werden. Am Freitagabend gibt es dann ab 18 Uhr einen musikalischen Auftakt an der Grünen Tanne. Am Samstag und Sonntag (26. und 27.08.2017) sind alle herzlich eingeladen, das vielseitige Bühnenprogramm an der Grünen Tanne mit Musik, Tanz, Sport und Mode zu genießen sowie die Festmeile an der Uferpromenade zum Schauen, Mitmachen und Begegnen zu besuchen. Ein Feuerwerk bietet am Samstagabend ab 22.30 Uhr LICHTBLICKE über der Saale.

Das Vorbereitungsteam hat sich wiederum bemüht, ein interessantes Programm zusammenzustellen. Für jede Alters- und Interessengruppe dürfte etwas dabei sein. Lassen Sie das Wenigenjenaer Sommerfest durch Ihren Besuch zu einem lebhaften Stadtteilfest werden.

Rosa Maria Haschke (Ortsteilbürgermeisterin)
Christian Wiemann (Gastwirt Grüne Tanne)





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »

jezt-multimediaportal-fuer-jena-und-die-region-ein-projekt-von-interjena-fuer-zonoplus

Unser Jena JEZT Online| Der Multimediablog von Radio Jena