Seniorin in JeNah-Straßenbahn bestohlen / Mehrere Verkehrsunfälle und Brandstiftungen / Eilige Fußgängerin passte nicht auf

10.01.18 • AUS DER REGION, JEZT AKTUELL, NEWSCONTAINER, POLIZEIBERICHT, START, UNSER JENA, UNSER JENA & DIE REGIONKeine Kommentare zu Seniorin in JeNah-Straßenbahn bestohlen / Mehrere Verkehrsunfälle und Brandstiftungen / Eilige Fußgängerin passte nicht auf

Verunfallter Kleintransporter auf der A9 – Bildrechte: Autobahnpolizei Thüringen

Kleidercontainer in Eisenberg angezündet

Bereits am Neujahrstag wurden kurz nach Mitternacht in Eisenberg Altkleidercontainer in Brand gesetzt. Diese standen am Schützenplatz und in der Rudolf-Breitscheid-Straße. Vermutlich wurden in die Container Feuerwerkskörper hinein geworfen, sodass sich die darin befindlichen Altkleider entzündeten. Die Feuerwehr musste zum Einsatz kommen. Die Polizei sucht Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können. Wer hat zur Tatzeit verdächtige Personen in der Nähe der Tatorte gesehen? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Saale-Holzland unter Telefon 036428 640.

Eilige Fußgängerin passte nicht auf

Zu eilig hatte es offensichtlich eine Fußgängerin am Montagmorgen (08.01.2018) in der Innenstadt. Die Fußgängerin wollte schnell vom Post-Carré kommend die Schillerstraße überqueren. Auf der Straße hatte sich eine Autoschlange gebildet, die an der roten Ampel wartete. Die 44-Jährige betrat die Straße und lief durch die haltenden Autos der Geradeausspur hindurch. Als sie die Linksabbiegerspur ebenfalls überqueren wollte und bereits den Fuß nach vorn gesetzt hatte, kam auf dieser ein VW-Fahrer angefahren. Er konnte die Fußgängerin erst so spät erkennen, dass auch eine sofort eingeleitete Vollbremsung nicht mehr verhindern konnte, dass der Fuß der Frau überrollt wurde. Dabei wurde die 44-Jährige verletzt, es besteht der Verdacht einer Fuß-Fraktur. Sie wurde zur ärztlichen Versorgung ins Klinikum Jena gebracht.

Pkw beim Einparken gestreift: 3.000 Euro Sachschaden

Nicht genug aufgepasst hat eine Autofahrerin beim Einparken am Montagnachmittag in Jena-Nord. Die Suzuki-Fahrerin befuhr den Spitzweidenweg stadtauswärts und wollte am rechten Straßenrand vorwärts einparken. Beim Vorbeifahren und dem Einscheren nach rechts stieß die 43-Jährige mit ihrem Auto an einen vor ihrer Parklücke geparkten Skoda. Trauriges Ergebnis: etwa 3.000 Euro Sachschaden.

Seniorin wurde in der Straßenbahn die Geldbörse gestohlen

Eine 79-jährige Frau wurde am Montagnachmittag gegen 15.45 Uhr Opfer eines Geldbörsendiebstahls. Die Rentnerin stieg am Holzmarkt in die Straßenbahn ein. Ein ihr unbekannter Mann drängte sich nach ihr in die Bahn und rückte sehr dicht an sie heran. Da es der Dame unangenehm war, sprach sie den Mann an, er solle das unterlassen. Kurz bevor die Straßenbahn klingelte und abfuhr, sprang der Unbekannte wieder aus der Bahn.

Als die Rentnerin aus der Straßenbahn ausgestiegen war und ihr Portmonee wieder nutzen wollte, bemerkte sie den Diebstahl. In der Geldbörse befanden sich Bargeld und Geldkarten. Die Jenaer Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise. Wer hat den Vorfall in der Straßenbahn beobachtet und kann Informationen dazu geben? Auch Videoaufzeichnungen der Straßenbahn werden ausgewertet. Zeugenhinweise unter Telefon 03641 811 123.

Im Mühltal von der Fahrbahn abgekommen

Die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor am Montagabend um 21 Uhr ein BMW-Fahrer im Jenaer Mühltal. Der 22-Jährige befuhr die B7 aus Richtung Isserstedt kommend nach Jena, als er in einer Linkskurve von der Fahrbahn abkam und gegen die Leitplanke prallte. Dabei entstand etwa 9.000 Euro Sachschaden, verletzt wurde niemand.

Windböe verursachte Lkw-Unfall auf der A9

Ein 24-jähriger Kleintransportfahrer aus Böblingen kam nach seinen Angaben am Dienstagvormittag (09.01.2018) wegen einer Windböe von seiner Fahrspur ab und fuhr auf der A 9 Höhe Parkplatz Kuhberg bei Eisenberg auf einen Lkw auf. Dabei verletzte er sich leicht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 27.000 Euro (siehe Foto des verunfallten Kleintransporters).





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »

jezt-multimediaportal-fuer-jena-und-die-region-ein-projekt-von-interjena-fuer-zonoplus

Unser Jena JEZT Online| Der Multimediablog von Radio Jena