Thomas Nitzsche Info: So geht „Durchstarten im Miteinander“…

13.04.18 • JEZT AKTUELL, NEWSCONTAINER, POLITIK & URBANES LEBEN, START, UNSER JENAKeine Kommentare zu Thomas Nitzsche Info: So geht „Durchstarten im Miteinander“…

Jena muss für alle Generationen lebenswert sein. Dazu gehört familien- und seniorengerechtes Wohnen als Schwerpunkt der städtischen Wohnungsunternehmen.
Ebenso Jugendzentren mit kostenfreiem WLAN, auch in der Innenstadt.

Wir nehmen Nachfragedruck vom Markt, so wird Wohnraum bezahlbar. Das heißt: mehr Flächen für Wohnungsbau ausweisen und den Schulterschluss mit dem Landkreis suchen.

Unsere herausragende Bildungslandschaft darf nicht in Kapazitätsengpässe geraten. Das erfordert rechtzeitiges Handeln in den Bereichen Kita und Schule. Unsere beruflichen Schulen verdienen besondere Wertschätzung.

Bildung, Wissenschaft und Wirtschaft optimal zu verknüpfen wird eine zentrale Aufgabe für die Stadt. In den Bereichen Jugend, Soziales und Sport wird jeweils ein zweiter Förderring speziell für kleine Vereine und neue Projekte aufgesetzt. Auch Spitzensport ist ein hervorragender Imageträger unserer Stadt.

MEHR INFOS FINDET MAN HIER!





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »

jezt-multimediaportal-fuer-jena-und-die-region-ein-projekt-von-interjena-fuer-zonoplus

Unser Jena JEZT Online| Der Multimediablog von Radio Jena