„Jubiläum: Die ISA wird 15 Jahre alt!“ – Interkulturelle Sommerakademie in Jena vom 27.08. bis 07.09. 2014

16.08.14 • JEZT AKTUELL, POLITIK & URBANES LEBEN, START, UNSER JENAKeine Kommentare zu „Jubiläum: Die ISA wird 15 Jahre alt!“ – Interkulturelle Sommerakademie in Jena vom 27.08. bis 07.09. 2014

JEZT - Logo des interculture e.v. aus Jena

(JEZT / INTERCULTURE E.V. / BÜRGER | 2014-08-16) – Vom 27. August bis zum 7. September 2014 veranstaltet der interculture.de e.V. in enger Zusammenarbeit mit dem Fachgebiet „Interkulturelle Wirtschaftskommunikation“ der Friedrich-Schiller-Universität bereits die 15. Interkulturelle Sommerakademie / ISA in Jena.

Auf dem Campus der FSU Jena werden Workshops zu diversen interkulturellen Themen angeboten. In diesen Workshops vermittelt ein renommiertes Trainerteam den Teilnehmenden auf vielfältige Weise kulturspezifisches und kulturübergreifendes Wissen. In diesem Jahr bietet die ISA erneut ein umfangreiches Spektrum an Veranstaltungen. So stehen beispielsweise Workshops zur praktischen Wissensvermittlung (z.B. „Begleitung und Entwicklung interkultureller Teams“), Methodenworkshops (z.B. „Trainer Know-How“) sowie Workshops zu bestimmten Kulturräumen (z.B. „Lateinamerika“) auf dem Programm.

JEZT - FSU Hoersaal - Symbolbild - Foto © FSU Jena JP Kasper

Darüber hinaus eröffnet sich auch Gästen die Möglichkeit, in öffentlichen Abendveranstaltungen kostenfrei Vorträge zu spannenden Themen aus dem interkulturellen Bereich zu besuchen. Für viele Teilnehmer ist die Sommerakademie zudem ein wichtiger Bestandteil ihrer Ausbildung „Interkultureller Trainer / Interkulturelle Trainerin“ oder „Interkultureller Coach / Interkulturelle Coachin“.

Die Interkulturelle Sommerakademie stellt seit 15 Jahren eine der größten Weiterbildungsveranstaltungen zu interkulturellen Themen in Deutschland dar. Auch dieses Jahr werden zahlreiche Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus verschiedenen Ländern und Berufsgruppen erwartet. Alle Interessierten sind eingeladen, ihre interkulturelle Kompetenz zu erweitern und über interkulturelle Fragestellungen zu diskutieren. Kurzfristig sind noch Anmeldungen über diese Internetseite möglich.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »


JENAhoch2| Omnichannel-Media von Radio Jena für Stadt und Region